ein Wochenende im schönen Bayern: München!!!

Vom 21. bis 24.05. war ich also in der Landeshauptstadt. 🙂

Am ersten Tag habe ich die Stadt oder hauptsächlich die Grünflächen und ein bisschen die Altstadt per Inline Skates erkundet…viele von euch wissen ja, dass ich regelmäßig in München war (vor allem als Kind) und dennoch gibt es so viele Ecken, die ich noch nie gesehen habe. Das musste also geändert werden! Es gibt auch einen echt schönen Radweg von unserer Wohnung (beim Olympiapark) über den Englischen Garten zum Marienplatz. Aber seht am besten selbst:

Englischer Garten Englischer Garten Münchner Wahrzeichen Olympiapark unterwegs in der Stadt

Am Freitag war ich morgens erstmal bissi Laufen und anschließend in der Stadt. Dort habe ich mich mit Thomas auf einen Kaffee getroffen und war später noch mit Janina beim Hofbräuhaus essen. Echt schön, die beiden mal wieder gesehen zu haben!!!

morgens beim Laufen im Olympiapark

Am Samstag ging’s dann nach einem Kurzbesuch im Hot Spot in Unterhaching (Sportscheck Outlet) zum ZHS beachen 🙂 Wie praktisch, dass die Anlagen auch gleich um die Ecke sind!! Schee, schee!

Abends war dann Party pur angesagt….ein bisschen was gewonnen hab ich sogar auch…wer also eine Pussy Deluxe Handytasche oder Schminksachen braucht, möge sich melden. 😉

nochmal Olympiapark

So. sind wir dann zum Beachen an den Feringasee gefahren. Wie geil!! Total schönes Wetter und dank Leihrad auch wirklich nicht weit weg.

Nice, nice, das WE!! Freu mich schon auf’s nächste Mal – dann hoffentlich auch wieder mit Isabel?!

Advertisements