Living life to the fullest?

So könnte man mein Leben derzeit wohl titulieren. Seit einem Monat stehe ich nun voll im Arbeitsleben in München bzw. unterwegs in Deutschland bei den Stadtläufen von BMW und SportScheck. Es ist schon etwas ganz anderes fest zu arbeiten, doch bisher macht es mir wirklich viel Spaß und gereist bin ich ja eh schon immer gerne. 🙂

Wenn ich nicht arbeite, versuche ich meine kleine Wohnung Schritt für Schritt zu renovieren. Doch hauptsächlich spiele ich Beachvolleyballturniere oder trainiere für meinen Triathlon am 2. September. Dank einer Aktion auf Facebook bin ich nun Mitglied des TEAM SKECHERS GOrun und werden in diesem Rahmen in Hamburg die Olympische Distanz und in Köln die Mitteldistanz absolvieren. Mehr hierzu findet ihr auf der Fanseite von SKECHERS Germany.

 

Beim Durchblättern meiner Seite ist mir aufgefallen, dass ich euch noch einen Bericht aus Costa Rica, dem letzten Stopp meiner Weltreise, schulde. Diesen möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Doch zuvor noch der kurze Hinweis: Ja, ich war im Fernsehen….auf Vox um genau zu sein. Gedreht wurde in Köln bevor ich meine Zusage in München hatte. Ich war jung und brauchte das Geld? Nun ja, leugnen kann ich dies nicht, doch es war auch wirklich spannend mal live dabei zu sein und hautnah mitzubekommen wie viel Arbeit in einem so kurzen Beitrag steckt. Hier der Link für alle, die die Sendung heute verpasst haben. Und ja, ihr dürft gerne lachen. 😀

Advertisements